Cap Teppiche und Bodenbeläge
Logo Cap Wohncenter AG Teppiche und Bodenbeläge

Tibet aus NepalHochwertige Tibetteppiche

Nepal-Teppiche werden an einem vertikalen Knüpfrahmen gefertigt. Dabei wird der Knoten über
zwei Kettfäden und einen Eisenstab geführt. Mit einem hölzernen Hammer wird dann das Ende leicht
heruntergehämmert.

Danach wird die ganze Knotenreihe mit einem Messer aufgeschnitten, der
Flor zurechtgekämmt und mit der Schere auf ein gleichmässiges Niveau gestutzt.

Der Materialverlust beim Tibetknoten deutlich geringer, als bei den traditionellen symmetrischen
oder asymmetrischen, weil nicht jeder einzelne Florfaden nach dem Knoten gekürzt wird, sondern 
erst am Ende der Knotenreihe die Schlingen zum fertigen Flor aufgeschnitten werden.

  • einige Muster von diversen Teppichen aus Nepal und Indien
                 
                 
Tibet Nepal Tibet Nepal
                 

 

 


Frage oder Kommentare zu dieser Website an: Cap Wohncenter AG im Dübendorf
Copyright © 2000 Cap Wohncenter AG