Cap Teppiche und Bodenbeläge
Logo Cap Wohncenter AG Teppiche und Bodenbeläge

klimKlim - Handwebteppiche

  • Geschichte und Informationen
  • Photogalerie

Teppiche ohne Flor, die gewebt, gestickt, oder gewirkt sein können, bezeichnet man als Flachgewebe
oder Kelim.

klim

Der klassische Kelim besteht aus einer Kette aus Wolle oder Ziegenhaar und einem Schuss, der das
Muster bildet. Durch diese Lebendigkeit der Teppiche erhält ihr Wohnraum eine besondere Atmosphäre.

klim

bevor ein Klim gewebt ist, vergehen viele Tage mit dem Zeichnen von Entwürfen, Färben der
Wolle mit den Pflanzen, dem Bespannen und Einrichten des Webstuhls, schliesslich dem Weben
und letztendlich mit den Abschlussarbeiten.

Teppiche ohne Flor, gewoben, gestickt oder gewirkt

Afshar Afshar   Afshar Afshar
Afsar Wolle mit Seide Ghashghahi aus reine Schurwolle   Gashghahi aus reine Schurwolle Jajim
         
Gashghahi Gashghahi Gashghahi Gashghahi Gashghahi
Ghashgahi aus reine Schurwolle Ghashghahi aus reine Schurwolle Ghashghahi aus reine Schurwolle Gashghahi aus reine Schurwolle Gashghahi aus reine Schurwolle
         
Sumak Sumak Sumak Sumak Sumak
Sumak Wolle + Seide Sumak Wolle + Seide Sumak Wolle + Seide Sumak Wolle + Seide Sumak Wolle + Seide
         

 

 

Frage oder Kommentare zu dieser Website an: Cap Wohncenter AG im Dübendorf
Copyright © 2000 Cap Wohncenter AG